• Your caption here
    Vinyl-Design-Belag
  • Your caption here
    Vinyl-Design-Belag
  • Your caption here
    Vinyl-Design-Belag
  • Your caption here
    Vinyl-Design-Belag
  • Your caption here
    Vinyl-Design-Belag
  • Your caption here
    Vinyl-Design-Belag
  • Your caption here
    Vinyl-Design-Belag
Vinyl-Design-Belag

z. B. von:
Tarkett
DLW Flooring
Gerflor
objectflor
Adramaq
Project Floors
Wicanders
Windmöller
KWG
Korbena
Vinyl-Design-Beläge als Fliesen oder Planken bestehen aus einzelnen Schichten. Die Oberfläche ist zu meist mit einer werkseitigen PU-Versiegelung ausgestattet optimieren Sie so ideal Ihre laufenden Reinigungs- und Unterhaltskosten. Zusätzlich haben Sie beim begehen einen angenehmen, leisen Klang. Durch die niedrige Einbauhöhe sind Vinyl-Design-Beläge auch besonders gut für Renovierungen geeignet.

Vinyl-Design-Beläge sind in unterschiedlichen Nutzstärken erhältlich, so können Sie abhängig vom Einsatzbereich zwischen den verschiedenen Nutzschichten wählen, sodass sich Funktionalität und Wirtschaftlichkeit im Einklang befinden. Natürlich ist dieser Bodenbelag auch geeignet für Fußbodenheizungen und Nassräume (erfordert besondere Verklebung).

Die große Auswahl an Dekoren bietet das Passende für jede Raumgestaltung. Von der antik anmutenden Holznachbildung über trendige Modehölzer bis hin zur Natursteinoptik wirken die strukturierten Oberflächen oder Metalloptiken täuschend echt. Auch in gestalterischer Hinsicht eröffnen sich vielfältige Optionen. Planken können im Fischkrät-Muster verlegt werden, es können Akzentsreifen und Ornamente eingesetzt werden oder einfach unterschiedliche Bereiche durch div. aufeinander abgestimmte Materialien kenntlich gemacht bzw. akzentuiert werden.

Da einzelne Planken oder Fliesen lediglich nebeneinander auf den Boden geklebt werden ist auch bei einer Beschädigung einzelner Planken ein Austausch jener unproblematisch und unsichtbar vorzunehmen.


Vinyl-Design-Beläge sind auch für als schwimmend verlegbare Variante in 2 Ausführungen erhältlich:


Klickboden mit stabilem HDF-Träger:

  • einfach und schnell zu Verlegen wie ein Laminatfußboden, aber mit den Vorteilen einer PVC-Oberfläche
  • besonders geeignet bei Problemuntergründen und Renovierungen


Klickboden aus 5 mm starkem PVC:

  • mit nur 5 mm Aufbauhöhe perfekt für Renovierungen geeignet
  • auch für Nassräume

Bei den schwimmend zu verlegenden Vinyl-Design-Beläge kann auch zusätzlich noch eine Trittschallverbesserung untergelgt werden.